RWTF Magazine

RWTF RUN Inzell am 14.5.2022 - ABGESAGT!

RWTF RUN Inzell am 14.5.2022 - ABGESAGT!

---> Aus gesundheitlichen Gründen muss der RUN leider ausfallen. Der nächste Run findet am 11. Juni statt. <---Eine Woche nach dem Wings for Life World Run findet der RWTF RUN rund um Inzell statt. Das wird für mich ein Shakeout Run werden. Für wen noch? :-) Damit wir flexibler sind, haben wir uns entschieden, dass wir jeden Monat einen neuen Treffpunkt vereinbaren. So können auch die Shortys (60 minütiger Run) mehr Abwechslung beim Lauf bekommen.  Der Treffpunkt am 14.05 um 9:45 Uhr ist der Wanderparkplatz Adlgaß. Damit ihr schon vorher wisst, welche Strecken wir laufen, habe ich bereits bei Komoot geplant. Hier...

Weiterlesen →


Running up that ill - Richtig krank statt Wettkampfvorbereitung

Running up that ill - Richtig krank statt Wettkampfvorbereitung

Egal ob Hobbyläufer:in oder Profisportler:in. Wer seine Wettkampfsaison geplant hat, möchte auf jeden Fall super vorbereitet an der Startlinie stehen. Also her mit dem Trainingsplan und fleißig drauf los trainiert. Aber was macht man, wenn die Saison nicht gut startet und man verletzt und/oder krank ist?Bei mir ist es dieses Jahr leider genau so losgegangen. Nach einem super Winter mit viel Alternativtraining auf den Skiern und der Rolle und mit nur wenigen Laufkilometern, habe ich in den letzten Wochen mein Laufpensum wieder hochgeschraubt. Dummerweise bin ich beim Downhill vor ein paar Wochen einfach sauunglücklich gestürzt und habe mir dabei die Rippe...

Weiterlesen →


Run with the Flow spendet 2.350 € für die Menschen aus der Ukraine

Run with the Flow spendet 2.350 € für die Menschen aus der Ukraine

Das Ukraine Solidarity Bandl ist ausverkauft! Run with the Flow hat den kompletten Erlös in Höhe von 2.350 € heute an #LeaveNoOneBehind gespendet. Bei der Aktion wurde der gesamten Erlös aus dem Verkauf, inklusive Trinkgelder von Kunden:innen an die Organisation gespendet. Hier gibt es mehr Infos zum Spendenzweck.Vielen Dank an Alle, die diese Aktion mit unterstützt und ermöglich haben! Auch wenn wir den Krieg so leider nicht beenden können, zeigen wir zumindest unsere Solidarität mit der Ukraine.  PACE FOR EVERYONE! 

Weiterlesen →


Alles ist plötzlich anders #StandwithUkraine

Alles ist plötzlich anders #StandwithUkraine

Was seit der vergangenen Woche los ist, ist wirklich unglaublich und trifft mich zutiefst. Dass so viele Menschen in Gefahr sind, ihre Heimat verlassen müssen und Angst um sich und ihre Familie haben, macht mich sehr traurig. Vor Allem das Gefühl der Ohnmacht nervt mich brutal. Eigentlich bin ich ja eher unpolitisch und halte mich bei den meisten Themen zurück. Aber in der jetzigen Situation... Darum denke seit Tagen nach, wie ich helfen kann. Constanze (meine Frau) hat sich z. B. als ehrenamtliche Helferin für die Region Traunstein gemeldet. Das ist gut und wichtig. Schließlich müssen die Flüchtlinge, die hier...

Weiterlesen →