laufend Müll gesammelt – Müllsammel Challenge

Dieter Baumann persönlich hat mich nominiert. Was für eine Ehre. Ich danke dir dafür. Für was wurde ich nominiert? Die Müllsammel Challenge! 😉 Es ist eine gute Aktion und soll helfen, unsere Laufstrecken und die Natur wenigstens ein bisschen von Müll und Unrat zu befreien.

Da habe ich natürlich direkt die Laufschuhe geschnürt und bin losgelaufen. Ohne diese Aktion wäre ich heute sicher wieder nicht raus gegangen. Daher freut es mich umso mehr. Es fühlte sich super an nach 10 Tagen wieder zu laufen.

Meine Hausstrecke ist der Fahrradweg entlang der Nidda Richtung Rödelheim. Da viele Teile dort Naturschutzgebiete sind war zum Glück fast alles sauber. Trotzdem habe ich einen grossen Sack voll Plastiktüten, Plastikflaschen und anderem Müll gesammelt, der dort nicht hin gehörte !

Jetzt darf oder soll ich 3 weitere Personen nominieren, die auch ihre Laufstrecke etwas von Müll und Unrat befreien.

Also nominiere ich folgende Personen:

JAN FITSCHEN

SCOTT JUREK

SAGE CANADY

Folgende Regel gibt es:
Nominierte Leute müssen innerhalb der nächsten 3 Tage auf ihre heimische Laufstrecke gehen und ein Selfie davon machen, wie sie ihre Laufstrecke vom Müll befreien.
Wenn sie das gemacht haben, können Sie dann 3 weitere dafür nominieren.
Ziel ist es unsere Natur so sauber wie es nur geht zu bekommen.

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s