100.000 Klicks = Erster 100 km Lauf

Mein Blog hat jetzt aktuell 93.100 Klicks (Aufrufe). Hammer! Aber da geht noch etwas mehr, oder? 😉

Wenn run-with-the-flow.com bis zum 02.02.14 die 100.000 Klicks knackt, dann laufe ich am darauffolgenden Tag meinen ERSTEN 100 km Lauf und zwar mit Start in Trier über den Saar Hunsrück Steig ins Saarland. So lange bis meine Garmin 100 km anzeigt !

Und das Beste daran ist, dass ich locker laufe (geplanter Schnitt 5:00 min./km) und jeder der Lust hat kann mich ein kleines, mittleres oder auch grosses Stück bei meiner 100 km Premiere begleiten!

Also besucht so oft wie es geht meinen Blog, damit ich Anfang Februar ein neues Abenteuer erleben darf!

Weitere Infos zur genauen Strecke, Startzeit, Punkte zum einsteigen etc. folgen umgehend !!!

P.S. Erst mal laufe ich aber noch am 25.01. die 50 km in Rodgau !

wpid-IMG_20131231_125500.jpg

56 Kommentare

  • Weinbergschnecke

    Na, dann klick ich mal fleißig … nur laufen musst du die 100 km ohne mich, ich schaff in dem Tempo höchstens 2 km. 😉 Find ich aber auch nicht tragisch, ich lauf mein Tempo und freu mich für jeden, der einen 5:00er-Schnitt so locker hinkriegt! 😎

    Viel Spaß in Rodgau – rock das Ding! 🙂

    LG,
    Anne

    • Hey Anne. Danke für deine Nachricht. Na dann läufst du eben 2 km mit. Is doch egal. Alles Just for Fun! 🙂 Wie war dein Silvesterlauf? Ich hatte dich angefeuert hast du mich gesehen? Lg FLO

      • Weinbergschnecke

        Hi Flo, mal gucken, was die Beinchen Anfang Februar sagen! 😉

        Leider hab ich dich an Silvester nicht gesehen – bestimmt aber gehört … danke dir für’s Anfeuern! Für „praktisch nicht trainiert, aber viel zu viel gegessen“ war der Lauf super. 😎

        LG,
        Anne

      • Sehr gut. Na dann sieht man sich vielleicht Anfang Februar mal…

  • DU bist und bleibst ein FREAK !!! Geile Aktion – Toi Toi Toi …

  • Ich hoffe Du schaffst die 100.000 Klicks. Das Erlebnis gönne ich DIr!

  • na den Spass kann ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn ich dafür nen Tag frei machen muss. Bin dabei Flo, aber nicht die volle Distanz.
    Cheers
    Jens

  • Na dann, viel Spaß
    das liest sich
    als wäre es ein Leichtes
    aber so leicht ist es wiederum nicht
    ich weiß
    wovon ich spreche
    da nützt die deine Schnelligkeit wenig
    trotzdem – ich halte dir die Daumen
    mal sehen
    was du nach Rodgau sagst
    Viel Glück !

  • irgendwann möcht ich da auch mal laufen, aber voerst reichen max. 60 und HM 🙂 Aber mein Like gibts!

  • Der 3. Februar ist ein Montag. Mal sehen, Vielleicht bin ich auf den ersten Kilometern dabei und dokumentiere Deine Aktion fürs Laufportal. Ist auch jeden Fall eine coole Sache. Wenn Du willst, trommle ich dafür noch ein wenig. Aber nur, wenn Du das willst. Könntest ja eine Benefizgeschichte daraus machen …

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

  • Super Idee von Dir Flo
    Du bist echt (im positiven Sinn)
    total wahnsinnig 😊
    Ich würde Dich wohl im Saarland bißchen begleiten.
    So könnte ich einmal mit Dir laufen

    • Hey. Klar das wäre super! Würde mich echt freuen. 2 – 3 Leute haben quasi schon zugesagt. Umso mehr, umso lustiger wird die Aktion! Bis 100 km auf der Garmin stehen. Ich hoffe das klappt! 🙂 Danach gehts in den verdienten Urlaub. Genaue Strecke, wann ich wo bin und wo du dann einsteigen kannst veröffentliche ich in den nächsten Tagen. Lg FLO

  • Dann sehen wir uns in Rodgau, ich hoffe mal du lässt mich nicht ganz so alt aussehen…. 😉

  • Bist verrückt! Einfach mal so 100km in einem 5er Schnitt laufen wollen. 🙂
    Aber es gefällt mir was du tust. Mein like hast du!!!!

    • Danke Frank! Ja ich MUSS einfach jetzt wissen wie es ist 100 km am Stück zu laufen. Es fasziniert mich was neues auszuprobieren. Ist mir egal wenn ich danach erst mal platt bin, denn ich flieg danach erst mal 3 Wochen nach Australien schöööön Urlaub machen! 😉 LG FLO

  • Für den ersten 100er gibt es sicher Strecken die leichter zu bewältigen sind. Bin den Saar Hunsrück Steig schon mal von Kell bis Ruwer gelaufen. Einer Hammer Strecke. Und das 100 KM ?? Wie toll es positiv verückte gibt. Haha

  • Kann ich dich auch mit dem Rad begleiten? 5.00 min/ km ist mir einfach zuschnell. Quasi als deine Wasserträgerin. Du bist echt der Hammer!!

    • Klar. Das wäre ne super Idee! Ich brauche wirklich nen Wasserträger. Die Strecke ist aber sehr profiliert und ich laufe ca. 8 h 20 min. wenn ich die Strecke schaffe! 😉

      • Geile Aktion die du da vor hast, das schaffst du ehh:) ich drücke dir alle Daumen und ich habe dieses Jahr noch den Transalpine vor mir:) ich freu mich:) dir alles Gute und weiter feine Berichte in Running Lions

        LG Basti

      • hey. Ich wünsche dir auch schon mal viel Glück für den Transalpine. Den will ich auch mal noch machen. Aber erst mal die Aktion. Mal sehen was daraus wird… Ich hoffe ich schaffe die 100 km! 😉 Liebe Grüsse FLO

      • Transalpine kann ich nur empfehlen, hab ich auch schon mal gemacht und würde ich gerne noch mal machen. Wenn du also mal einen Partner suchst….

      • Das wäre ja echt mal ne Idee. Für den Transalpine bräuchte ich nen Partner. Aber dieses Jahr hab ich den nicht geplant. Hauptziel Transvulcania im Mai und Mont Blanc Marathon. Mal sehen… wir sehen uns in Rodgau. LG FLO

  • Woopwoop, ich würde glatt auch ein paar Kilometerchen probieren!! Super Projekt!

    Liebe Grüsse,

    Tonia

  • Meinen Klick hast du schon mal… hoffe schwer dass du das jetzt auch schön ausbaden musst 😉

  • Coole Aktion. Leider ist das zu weit weg von mir. Dafür lasse ich mich aber im Rodgau wieder 3x von dir überrunden 😉 Ich hoffe, du schaffst es den Ukrainern deine Hacken zu zeigen. Auf zum Doppelsieg!!!

    • Hey. Ja mal sehen. Ich hab jetzt nicht ganz so die tolle Vorbereitung auf Rodgau gehabt. Sehr wenige Kilometer gemacht. Naja… scheiss drauf. Ich renn einfach was geht… wir sehn uns. Liebe Grüsse FLO

  • Lockerer Lauf, 5min/km … so unterscheiden sich die Definitionen von „locker“. 🙂
    Ich bin gestern 7,5km in dem Tempo gelaufen und das war dann schon ausreichend. 10km gingen noch, aber die fehlende Null wäre dann utopisch, hehe.

    Find die „Aktion“ zwar irgendwie komisch (lauf doch einfach, völlig egal was hier los ist), aber letztlich hab ich dir ja mit dem Besuch hier auch indirekt dazu verholfen deine 100.000er-Marke zu erreichen.

    Go for it and have fun. 🙂

  • Und im Sommer in Biel am start? Falls ja, würde ich gerne kurz ein bis 2 Sätze über Dich im offiziellen Newsletter schreiben. Danke fürs Feedback.
    Gruss andreas

  • Großartige Idee. Dann viel Spaß auf deinem Weg. Komme gut durch!

  • Und wieder einen Klick näher. 🙂
    Es wäre ja toll, wenn das klappt. Sowohl die Aktion als auch das Durchkommen.
    Ich würde gerne ein Stück mitkommen. Eine 5er Pace werde ich auf der Strecke wohl schwer hinbekommen. (Vielleicht von Filsch runter bis Waldrach.) Allerdings bin ich vermutlich am Vortag in Wiltz beim X-Trail und habe dann etwas(?) Muskelkater…. Wir werden sehen.
    Wenn du weißt wann, wo usw. schaue ich mal, ob es klappt. Wäre schon cool.
    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Spaß,
    Birthe

  • Tolle Idee und deine Seite macht jetzt einiges her. Gefällt mir gut!
    Das Problem beim mitlaufen ist immer „Du bist zuuuu schnell!“ 😉

    Wenn Du nicht sofort nach der Siegerehrung verschwindest, sehen wir uns vielleicht kurz in Rodgau. Letztes Jahr hab ich dich gerade noch auf dem Parkplatz verschwinden sehen.
    Aber unterwegs sehe ich Dich ja öfters! ,-)
    Wenn auch immer nur von hinten!

  • Coole Sache, wenn es geht laufe ich ein Abschnitt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s