Der Ultra Flo(w) kommt…

image

Vielen Dank an meinen Freund Eric von Compressport für das Buch. 5 Tage sind seit meinem Marathon vergangen und ich habe kaum Muskelkater mehr. Ich war die letzten 3 Tage schon wieder locker laufen und es fühlt sich gut an. Ich werde wohl noch mind. 1 Woche brauchen, bis die Muskulatur komplett wieder erholt ist, aber ich bin schon wieder hoch motiviert und hab einfach Bock zu rennen. Wahrscheinlich werde ich am 07.07. bei der Ultra Trail Weltmeisterschaft starten. Es steht aber alles noch nicht 100% fest. Die Strecke ist noch nicht genau bekannt. Wie es aussieht findet die WM in North Wales statt. Streckenlänge unbekannt. Ich hoffe natürlich auf eine etwas „kürzere“ Distanz von ca. 60 km, aber meistens sind diese Ultra Trails irgendwas zwischen 65 und 85 km lang. Das neue Buch von Kilian Jornet wird mich dafür noch mehr motivieren. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Kilian… pass auf mein Freund… der Ultra Flo(w) kommt… 😉

6 Kommentare

  • Weinbergschnecke

    YESSSS! Das wäre ja genial, wenn es tatsächlich klappt mit der WM-Teilnahme. Gratuliert wird erst, wenn alles klar geht – da bin ich abergläubisch! 😉

    So ein Buch ist eine tolle Motivation! Dass du im Moment souverän die deutsche Marathon-Jahresbestenliste anführst, vielleicht ja auch?! 😉

    LG,
    Anne

    • Hey, danke. Ja motiviert beides sicherlich. Hoffe es geht so weiter. Laufen macht im Moment echt einfach nur Spass. Weisst ja sicher wie es ist wenn man laufsüchtig ist. 😉 Lg FLO

  • midlifecrisis65

    Ich schließe mich Anne an. Das wäre eine tolle Sache. Ich bin gespannt, ob Du irgendwann Deine Grenzen finden wirst. Ich wünsche Dir aber natürlich, dass es mit den langen Distanzen so weitergeht. Im Gegensatz zu mir bist Du da weniger verletzungsgefährdet.

    Ich verstehe Dich sehr gut. Do it!

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    • Hi Rainer. Wie siehts bei dir aus? Kannst du wieder laufen? Du hattest doch Probleme!? Ich bin gespannt und freue mich auf die Ultra Trail WM , denn im Anschluss mache ich nämlich Urlaub und einfach 3 Wochen keinen einzigen Laufkilometer! 😉

  • Hallo Florian,

    Gratulation zu den 2:20 !!
    Das Buch habe ich auch auf dem Schirm, bin ein abs. Fan von Kilian, vielleicht kennst du die Links schon, wenn nicht lesenswert:

    http://www.summitsofmylife.com/en/home

    http://timothyallenolson.wordpress.com
    /http://antonkrupicka.blogspot.de/
    http://thatdakotajones.blogspot.de/
    Dies sind alle hier:
    http://www.transvulcania.com/index.php/de/

    Grüße Thomas

    • Hi. Kenne die Links noch nicht. Danke! Sehr faszinierend finde ich auch. Ich überlege schon lange auf die ganz langen Distanzen insbesondere Ultra Trail zu wechseln. Ich habe ja 3 Rennen über die 50 km Distanz schon gewonnen, doch länger als 50 bin ich noch nicht gelaufen. Die Ultra Trail WM soll der erste richtige Ultra werden. Danach werde ich dann langsam steigern, aber dem Marathon werde ich immer treu bleiben und versuchen meine Zeit von 2:20 zu verbessern. Lg FLO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s